www.sanyes.at

IBAN: AT371200010004607734 / BIC: BKAUATWW

Sandra Uebelhör / Projekt Sanyes

...tumaini means hope...

...Hoffnung heißt Tumaini...

(in Swahili)

"Would you walk away?"

Durch Recherche im Internet habe ich das Waisenhaus VALLEY OF TUMAINI gefunden und sofort das gewisse notwendige Gefühl für dieses Projekt gespürt. Die Geschichte auf ihrer Homepage "would you walk away" und warum sie dieses Projekt gegründet haben, hat mich sehr berührt und überzeugt. Ab 05.11.13 bin ich nun von den Gründern Julie & Moses eingeladen, ihre sehr beeindruckende Arbeit kennen zu lernen und sie mit den Kindern zu unterstützen.

 

Mein Ziel ist es, mit den Kids möglichst unbeschwerte und erlebnisreiche Wochen zu verbringen in der Hoffnung, Ihnen stets ein Lächeln ins Gesicht zaubern zu können.

Ich möchte den interkulturellen Austausch fördern und zeigen, dass ihr Schicksal auch außerhalb Afrikas gesehen wird und dass sie nicht alleine sind. Dabei bin ich mir sicher, in so einer Umgebung aufzuwachsen kann zwar die Armut und die Liebe der verstorbenen Eltern nicht ersetzen, aber dafür gibt es eine große fürsorgliche und liebevolle Gemeinschaft, welche als Ersatz dienen und zeitgleich auch die Vielseitigkeit und Toleranz eines jeden Kindes fördern kann. Einzig die immer wieder fehlenden Mittel verhindern noch eine unbeschwerte Kindheit und eine aussichtsreiche Zukunft.

 

Meine Zeit der vielen unterschiedlichen Erlebnisse und emotionale Eindrücke mit all den Tumaini Bewohnern in Njoro/Kenya ist nun gekommen...

 

 

Was ich geplant habe und was jeder unterstützend und ganz einfach dazu beitragen könnte

Wer Lust hat, kann diese Zeit auf meinem Blog mitverfolgen

 

ABOUT THE MISSION of Valley of Tumaini

As the number of adults dying of Aids rises over the next decade, an increasing number of orphans will grow up without parental care and love and will be deprived of their basic rights to shelter, food, health and education. Therefore this charitable foundation is dedicated to providing HOPE to these young girls/boys. Our aim is to transform the silence that surrounds all affected children (orphans) into an audible sound with a mission to help the orphans who are living alone or with frail elderly relative, on the streets or other government institutions. Where we provide Education, counseling, guidance and humanitarian support to meet the emotional, spiritual and physical needs of these children.

PLEASE HELP US, HELP THOSE WHO CANNOT HELP THEMSELVES!

MOSES AND JULIE CHEGE

www.valleyoftumaini.webs.com

PANAIROBI - Verein für Straßenkinder

www.panairobi.net

Kennengelernt habe ich den Verein Panairobi vor einigen Jahren durch einen Freund der sich seit Jahren engagiert. Jährlich wird am traditionellen "Salzburger Christkindlmarkt" für ein paar Tage ein Standl eröffnet und der Reinerlös kommt den Strassenkindern in Kenya zugute. Schon bei meinem ersten Besuch hat mich das Projekt überzeugt und seit dem unterstütze ich Panarobi finanziell und seit 2 Jahren auch ehrenamtlich am Glühweinstand (siehe Foto)! Ich sehe viel Potenzial in diesem Projekt, da es die Ursachen zu bekämpfen versucht. Eine Förderin aus Salzburg lebt seit einiger Zeit in Nairobi und unterstützt den Verein und die Straßenkinder vor Ort!

 

Daher freue ich mich besonders, dass ich auf einen Besuch eingeladen bin in die Mathare Slums...

 

MATHARE SLUM IN NAIROBI/KENYA...

ist eines der größten Slums Ostafrikas. Für die vielen Straßenkinder, die darin leben,

beginnt und endet der Tag mit den Gedanken, woher sie die nächste Mahlzeit bekommen.

2006 waren mehr als 50% der Einwohner im Mathare Slum jünger als 20 Jahre!

 

Panairobi ist ein eingetragener, karitativer Salzburger Verein und wird von ehrenamtlichen

Helfern und Freiwilligen geführt. Seit 2001 kümmern sie sich um Straßenkinder in Nairobi. Panairobi ermöglicht durch Spenden und gemeinnützige Aktionen Kindern aus dem Mathare Slum eine warme Mahlzeit pro Tag, Betreuung während der Ferien und eine Schulausbildung, um ihnen damit eine Zukunft zu ermöglichen. Es konnten bereits mehr als 400 Kinder durch das Projekt unterstützt werden. Derzeit werden über 100 Kinder und Jugendliche im Programm betreut und gefördert.

Auch am Herzen liegt mir das Projekt für junge Erwachsene SAFRAHOST von Sister Hedwig in Cameroon. Auch wenn ich trotz herzlicher Einladung nicht als Volunteer hier mitwirken werde, versuche ich Ihren Verein zu unterstützen und zu besuchen, während meiner Zeit in Afrika. Das Projekt kenne ich auch wiederum über Bekannte von einem Freund, die selber einige Zeit vor Ort verbracht haben und vieles darüber zu berichten wussten.

 

SISTER HEDWIG VINYO...

is the head of Safrahost. She’s an inspiring woman living in Kumbo, Cameroon, who’s goal is to make the world a little bit better.

Lack of education leads to poor living conditions. The goal of the Educational Centre is to improve living conditions for children, adolescents and the adults that they will be tomorrow. The overall goal is to enable the target group to earn their own living.

 

Objectives

- To assist the young people to see themselves as potential actors in the development process to themselves and not only as beneficiaries and orient them to have self-confidence and rely on themselves

- To develop live time / livelihood self-help opportunities, income generating activities

for the participant that will lift up their poor standard of living and alleviate poverty

EDUCATING THE YOUNGER TO EARN A LIVING!

 

Projekt Sanyes Sponsorship

 

Ein großes Dankeschön an Wenatex, die Firma wo ich arbeite. Nicht nur, dass ich eine berufliche Auszeit machen kann, sondern das Unternehmen bietet mir auch noch die Möglichkeit über mein Projekt auf ihrer Homepage zu schreiben.

Mal sehen, ob auch das Wenatex Maskottchen Sleepy den weiten Weg nach Kenya findet!?

 

www.wenatex.com

www.wenatex4kids.com

----------------

 

2 Freundinnen von mir haben den Trend aus

den USA nach Österreich geholt!

Homestaging ist das professionelle Aufbereiten

von Immobilien zur Verkaufsförderung.

…damit das Auge sieht, was das Herz begehrt!

 

www.azwei.at

----------------

 

Eine meiner Jugendfreundinnen hat sich mit Ihrer Kreativität selbstständig gemacht.

Mit viel Engagement und Liebe zum Detail gestalte ich Drucksorten aller Art.

GRAFIK design, ILLUSTRATIONS design, HOCHZEITS design und PATTERN design.

 

www.tiwa-design.at

----------------

 

 

Eine Freundin aus Salzburg liebte es schon

als junges Mädchen zu fotografieren.

PORTRAITS..div. Feste/Feiern...Natur...

Kinder-&Familienfotografie...Hochzeiten...

Tiere...professionelle BILDER (Bsp.: Folder)...

 

www.weber-fotografie.at

------------

Eine AIDA Crew Kollegin und "Landsfrau"

hat sich "den Urlaub" zum Beruf gemacht.

Im Stubaital im schönen Tirol vermieten

wir 3 sehr schöne FERIENWOHNUNGEN.

Ausgezeichnet mit 4 Edelweiss!

 

www.connys-apartments.at

------------

 

Massagen sind Entspannung pur. Sehr empfehlen kann ich daher meinen Masseur Nähe Salzburg.

Schwerpunkte sind die Therapie, Heilmassage, Gesundheitsprävention, persönliche Leistungssteigerung und Mentale Fitness.

 

www.active-balance.at

------------

 

www.willstduhierstehen.com

 

"Quid pro qou"

 

www.deinehomepage.com

------------

 

 

Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse,

aber nicht genug für jedermanns Gier.

(Mahatma Gandhi)

 

Copyright Sanyes © All Rights Reserved

 

Ich empfehle einen Ad Blocker downzuloaden, wenn Werbung auf dieser Seite angezeigt wird.

Ich empfehle firefox oder chrome, da es im explorer vorkommen kann, dass die Schrift verändert angezeigt wird.